Schnellzugriff
Kontakt
Mail

info@blumen-kueng.ch

T Frauenfeld

+41 52 725 05 50

T Gartencenter

+41 52 725 05 60

T Winterthur

+41 52 203 44 77

Soziale Medien

Bodensee Blütenträume 'Zartes Pastell'

100gr Art.Nr.7412

Stück
Fr.

- sofort lieferbar (Liefertermine ohne Gewähr!)


Kategorie: Samen

Im Sortiment: Vom 01.01. bis 31.12.

Beschrieb

www.bodensee-bluetentraeume.ch
Verwandeln sie langweilige Rabatten und pflegeintensive Rasenflächen in ein zauberhaftes Blütenmeer.
Eine Wohltat für jeden Betrachter und die Insekten!

Die Mischung mit über 20 zwei- und mehrjährigen Arten!
• Wuchshöhe: 60 – 80 cm
• Buntschopfsalbei, Dill, Kornblumen, Buschwinden, Schmuckkörbchen, Spinnenblumen, Vergissmeinnicht, Natternkopf, Kuhblumen, Leimkraut uvm.
• Aussaatmenge: ca. 6 – 7 g/m2

Unsere einjährige Blühmischung enthält über 20 Arten:
Buntschopfsalbei, Dill, Kornblumen, Buschwinden, Schmuckkörbchen, Spinnenblu-men, Ringelblumen, Vergissmeinnicht, Moldawische Melisse, Natternkopf, Sperrkraut, Schleierkraut, Sonnenflügel, Bechermalven, Gretel im Busch, blauer Lein, grossblütiger Lem, Durtesede, Kuhblumen, Leimkraut, Himmelsröschen und viele mehr.
Wuchshöhe: 50-80 cm
Aussaatzeitpunkt: Die Aussaat kann bereits im Frühjahr - je nach Witterung von Mitte April bis etwa Ende Mai - erfolgen. Ausgesät werden kann in jeden gelockerten Gartenboden, grössere Schalen, Töpfe oder auch Balkonkästen. Ein sonniger Standort wird bevorzugt.
Aussaatmenge: ca. 5 - 6 g/m?
Blütezeit: Mitte Mai bis zum ersten Frost
Sonstiges: Auf fruchtbarem Boden ist keinerlei Düngung erforderlich. Die Fläche zur Einsaat sollte ca. 5 - 10 cm tief gelockert sein. Am besten kann dies bereits im Herbst des Vorjahres vorbereitet werden. Vor der Aussaat den Boden mit dem Rechen, Krail oder Spaten fein ausplanieren. Grobe Steine und Wurzelunkräuter sollten dabei beseitigt werden. Anschliessend kann die Einsaat vorgenommen werden. Die Samenmenge kann durch Beigabe von Sägemehl oder Quarzsand auf das 3- bis 5fache des Volumens gestreckt werden. Dadurch wird eine bessere Verteilung der Samen auf die Fläche gewährleistet. Die optimale Aussaattiefe beträgt zwischen 0,5 und 1,5 cm. Für den Keimvorgang sollte vor allem zu Beginn für ausreichende Feuchtigkeit gesorgt werden. Unter guten Voraussetzungen keimen die meisten Samen in 1 - 3 Wochen.